Was wäre wenn…

 

jede Begegnung ihren Sinn macht.

jeder Kontakt mit anderen Menschen, dir etwas aufweisen und aufzeigen soll.

jede Begegnung, also eine Chance für dich ist, etwas mehr über Dich zu erfahren?

 

Kinder begegnen uns noch authentisch und lebendig.

Wenn Sie sich freuen, dann aus tiefstem Herzen.

Wenn sie wütend sind, dann mit jeder Zelle ihres Körpers.

Sie bringen uns Erwachsene, damit auch oft an unsere eigenen Grenzen.

Es sind unsere Grenzen und wir sind uns ihrer Existenz oft gar nicht bewusst. 

Wir handeln dann noch viel zu oft, wie hilflose Opfer. Und machen Kinder zu Tätern, indem wir ihnen die Schuld für unsere Gefühle geben.

 

Ich finde es wird Zeit, das wir Erwachsenen, endlich die Bereitschaft entwickeln , unsere Verantwortung für unsere Gefühle zu übernehmen und erwachsen und verantwortungsbewusst zu handeln.

 

Was also wäre ...

 

wenn dir durch die Begegnungen mit deinem Kind, eine Riesenchance zuteil wird?

 

Wenn dir durch dein Kind eine Tür zu deinem Inneren - zu deinen kindlichen und bisher unbeachteten Anteilen von dir - aufgemacht wird?

 

Übrigens ist es ganz egal , ob es deine eigenen Kinder sind oder ob du beruflich mit Kindern in Kontakt kommst.;-)

 

Lust auf mehr? Dann gibt es demnächst hier, Coaching, Ebooks und unter den Impulsen immer wieder kleine Inspirationen für dich und deine Reise.